Aktuelles

Weihnachtsbäume für den guten Zweck geschmückt

Die Weihnachtsbaumschmückaktion bildete für die Schüler, als auch für die Lehrer nun schon im achten Jahr dieser Aktion den krönenden Abschluss vor den Weihnachtsferien. Jede Vollzeitklasse organisierte oder bastelte im Voraus Dekorationsmaterial und schmückte an diesem Tag in einem Wettstreit liebevoll einen Baum. Diese Weihnachtsbäume verschenkt der Schwäbisch Gmünder Tafelladen an hilfsbedürftige Familien.

weiterlesen

Workshops zur „sexuellen Vielfalt und geschlechtlichen Identität“

Drei Klassen (11, 12, 13) des Wirtschaftsgymnasiums konnten auf Initiative ihrer Lehrerin Katharina Kurz an Workshops zum Thema „Sexuelle Vielfalt und geschlechtliche Identität“ teilnehmen. Die Workshops wurden von FLUSS e. V. aus Freiburg durchgeführt. Der Verein macht Bildungsarbeit zu den Themen „Geschlecht und sexuelle Orientierung“ und wird von der Stadt Freiburg offiziell gefördert.

weiterlesen

Begegnung mit der eigenen Geschichte

„Etwa ein Drittel aller Gmünder hatte in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Wurzeln im Osten“ berichteten die Zeitzeugen Dr. Kurt Scholze und Dr. Franz Seidl vom Bund der Vertriebenen Schwäbisch Gmünd der Klasse 13-3 des Wirtschaftsgymnasiums im Zeitzeugengespräch, das der Geschichte- und Gemeinschaftskunde-Lehrer Herr Lakner organisiert hatte. Dieses Drittel zeigte sich auch in der Zusammensetzung der Klasse.

weiterlesen

Lernförderung im Rahmen der Individuellen Förderung

Individuelle Förderung ist an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd zu einem wichtigen Bestandteil der Qualitätsentwicklung im Unterricht geworden.
 
lernfoerderung-an-der-ksgdZu den größten Herausforderungen im Schulalltag der Schüler gehört es, die komplexe Menge an Lernstoff zu bewältigen. Welcher Lerntyp bin ich und wie lerne ich zu lernen? Diesen Fragen stellen sich die Schüler der 2-jährigen Kaufmännischen Berufsfachschule (Wirtschaftsschule) immer wieder.

weiterlesen

„Chancen nutzen und einen Abschluss machen“

besuch-ob-im-bkiOberbürgermeister Richard Arnold im Dialog mit Schülern der Kaufmännischen Schule
 
Besonderer Besuch für die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs I der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd – Oberbürgermeister Richard Arnold kam zu einem Erfahrungsaustausch in der Schule vorbei. Mit im Gepäck hatte er den einen oder anderen Tipp für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
 

weiterlesen

10 tolle Wege zum Abitur

gymnasialtag-2016Zweiter Gymnasialtag am Beruflichen Schulzentrum

Die drei Schulen zeigen ihre Profile zum 50. Geburtstag

„Welche schulischen Möglichkeiten habe ich nach der mittleren Reife?“ Die Antwort auf diese Frage stand im Mittelpunkt des zweiten Gymnasialtags am Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd. Alle Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen aus dem Einzugsbereich, die kurz vor dem Abschluss stehen, waren eingeladen. Etwa 400 junge Menschen waren gekommen, um ihre individuelle Antwort auf die Frage nach den schulischen Möglichkeiten zu bekommen.

weiterlesen