Aktuelles

Weiterführende Schule oder den Schritt ins Berufsleben wagen?

Berufskompetenztag an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd
 
Diese und weitere Fragen haben sich die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Wirtschaft sowie des Berufskollegs I der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd schon des Öfteren gestellt. Gehe ich auf eine weiterführende Schule, mache ich ein Studium? Diese Fragen werden meist gestellt ohne zu wissen, dass auch eine Ausbildung aussichtsreiche berufliche Perspektiven bieten kann. Der Berufskompetenztag beschäftigte sich genau mit diesen Fragen.

weiterlesen

08.02.2017 Beratungsabend am Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd

Drei Schulen – alle Chancen: Die Beruflichen Schulen Schwäbisch Gmünd veranstalten am Mittwoch, den 08.02.2017 von 17.00 bis 19.00 Uhr einen Beratungsabend.
An diesem Abend werden die drei Beruflichen Schulen auf dem Hardt (Agnes-von-Hohenstaufen-Schule, Kaufmännische Schule und Gewerbliche Schule) Ihre persönlichen Fragen zur Schullaufbahn beantworten. Lehrerinnen und Lehrer stehen zur Verfügung, mit Ihnen im persönlichen Gespräch die Wege zur Mittleren Reife, zur Fachhochschulreife oder zum Abitur zu besprechen. Die vielfältigen Möglichkeiten an den Berufskollegs können ebenfalls im Dialog zwischen Eltern/Schüler und Schule besprochen werden.
Alle Eltern und Schüler, die sich für eine Fortsetzung der Schullaufbahn im Beruflichen Bereich interessieren, sind an diesem Abend herzlich willkommen.

Weihnachtsbäume für den guten Zweck geschmückt

Die Weihnachtsbaumschmückaktion bildete für die Schüler, als auch für die Lehrer nun schon im achten Jahr dieser Aktion den krönenden Abschluss vor den Weihnachtsferien. Jede Vollzeitklasse organisierte oder bastelte im Voraus Dekorationsmaterial und schmückte an diesem Tag in einem Wettstreit liebevoll einen Baum. Diese Weihnachtsbäume verschenkt der Schwäbisch Gmünder Tafelladen an hilfsbedürftige Familien.

weiterlesen

Workshops zur „sexuellen Vielfalt und geschlechtlichen Identität“

Drei Klassen (11, 12, 13) des Wirtschaftsgymnasiums konnten auf Initiative ihrer Lehrerin Katharina Kurz an Workshops zum Thema „Sexuelle Vielfalt und geschlechtliche Identität“ teilnehmen. Die Workshops wurden von FLUSS e. V. aus Freiburg durchgeführt. Der Verein macht Bildungsarbeit zu den Themen „Geschlecht und sexuelle Orientierung“ und wird von der Stadt Freiburg offiziell gefördert.

weiterlesen

Begegnung mit der eigenen Geschichte

„Etwa ein Drittel aller Gmünder hatte in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Wurzeln im Osten“ berichteten die Zeitzeugen Dr. Kurt Scholze und Dr. Franz Seidl vom Bund der Vertriebenen Schwäbisch Gmünd der Klasse 13-3 des Wirtschaftsgymnasiums im Zeitzeugengespräch, das der Geschichte- und Gemeinschaftskunde-Lehrer Herr Lakner organisiert hatte. Dieses Drittel zeigte sich auch in der Zusammensetzung der Klasse.

weiterlesen